Industrie 4.0 Effizienz im Betrieb.

Struktur, Einblick, Effizienz und Sicherheit

Vorteile von Industrie 4.0 jetzt nutzen

Verwaltung der Anlagen zur Instandhaltung

Übersicht über ausgeführte und noch auszuführenden Wartungsaktivitäten

Wie Sie das Thema "Industrie 4.0" im Unternehmen wirkungsvoll in die Praxis umsetzen!
Betriebsabläufe mit Industrie 4.0 noch effizienter gestalten. Ausfallrisiken minimieren und Ihre Einsparpotenziale heben.

Industrie 4.0: Kosten der Instandhaltung minimieren
Wartungsmanager zur Überwachung von Inspektionen, Reparaturen, Wartungen und Ersatzteilversorgung technischer Anlagen, Geräte und Maschinen.

So haben Sie bei Industrie 4 0 den Durchblick.
Das Kernstück von Wartungsplaner ist die als Baumstruktur dargestellte Anlagendokumentation. In der Navigation erreichen Sie alle instandhaltungsrelevanten Informationen mit nur wenigen Mausklicks.
Schlank und flexibel - die perfekte Lösung, um auch in Zukunft auf Nummer sicher zu gehen.

Gesetze und Verordnungen zum Arbeitsschutz

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Arbeitssicherheitsgesetz
  • Arbeitszeitgesetz
  • Arbeitsstättenverordnung
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Berufskrankheitenverordnung mit Liste der Berufskrankheiten
  • Biostoffverordnung
  • DGUV Vorschrift 2 der BG BAU
  • Druckluftverordnung
  • Gefahrstoffverordnung
  • Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Lasthandhabungsverordnung
  • Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV).

kostenlos testen Download Preise



Überwachung fälliger Inspektions- und Wartungstermine
Industrie 4.0 ist in aller Munde, aber noch kaum im Einsatz
Die Instandhaltungssoftware als Instandhaltungsverwaltung unterstützt Sie bei der Umsetzung von Industrie 4.0 und der Planung fälliger Inspektions- und Wartungstermine sämtlicher Anlagen, Betriebsmittel, Brandschutzeinrichtungen, Fahrzeuge, Flurfördersysteme, Geräte, Krane, Leitern, Maschinen, Regale und Werkzeuge.
Unsere Instandhaltungslösung Wartungsplaner erfüllt zentrale und wesentliche Forderungen der Industrie-4.0-Definition, gemäß der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften

Wie Sie Industrie 4.0 im Unternehmen einführen
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept.

Behalten Sie mit Industrie 4.0 den Überblick in Ihrem Unternehmen.


  Bestimmungen im Brandschutzbestimmungen wirksam im Betrieb umsetzen.; gesetzliche Pflichten beachten.;

Brandschutzprüfung jetzt durchführen!
Software für Sachverständige für Brandschutz zeitgemäßen Branschutz dank professioneller Wartungsplaner Software

  Die Controlling-Aufgabe im Wartungsmanagement mit der Software Wartungsplaner im vollen Umfang abdecken.;

Wirtschaftlichkeit im Wartungsmanagement
Die Digitalisierung der Wartungen ist ein unvermeidliche Aufgabe Aus unternehmerischer Sicht ist es notwendig, die Wirtschaftlichkeit des Wartungsmanagement immer wieder zu

  Gesetzestexte zum Arbeits- und Gesundheitsschutz .; Unterweisung dokumentieren.; Software für die Unterweisungen.;

Die Unterweisung ist Unternehmerpflicht!
betriebliche Organisation zum Arbeitsschutz Unterweisungen sind mindestens 1x jährlich durchzuführen und zu dokumentieren


  Effektives Basissystem Condition Monitoring. Erhöht die Effizienz.; spart Kosten.; erfüllt Gesetzesauflagen.; basissystem-condition-monitoring

Maschinenpark - Basissystem Condition Monitoring.
Planung der fälligen Wartungstermine Nutzen sie die Vorteile eines Basis System Condition Monitoring

Warum Wartungsplaner von Hoppe?

  • Profitieren Sie von unseren mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Wartung-, Prüfplanung, Facility- und Arbeitsschutzmanagement Software.
  • Nutzen Sie dank der Best Practice Lösungen von HOPPE die Vorteile einer Prüfterminverfolgung auf der Grundlage von Marktstandards.
  • Wir bieten eine langjährige Erfahrung mit Kunden aus verschiedenen Branchen.
  • Senken Sie Ihre Kosten durch eine zukunftsfähige Softwarelösung.

Der Wartungsplaner unterstützt Sie bei der Wartungsplanung und bei der Überwachung der fälligen Wartungs- und Instandhaltungstermine.
Sämtliche Anlagen, Maschinen, Fahrzeuge, Flurfördersysteme, Geräte, Krane, Leitern, Regale, Betriebsmittel, Messmittel, Prüfmittel und Werkzeuge werden in der Software gepflegt.

Betreiben von Arbeitsmitteln (BGR 500)
In der BG-Regel „Betreiben von Arbeitsmitteln“ (BGR 500) sind die erhaltenswerten Inhalte der zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften (Prüf- und Betriebsbestimmungen) zusammengestellt.
Somut werden die unverzichtbare Schutzziele von zurückgezogenen Unfallverhütungsvorschriften ermöglicht. Die BG-Regel folgt in ihrem Aufbau im Wesentlichen der Gliederung nach Arbeitsmitteln oder Arbeitsverfahren entsprechend den Unfallverhütungsvorschriften.
Die Berufsgenossenschaftliche Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BG-Regeln) sind Zusammenstellungen bzw. Konkretisierungen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften (Gesetze, Verordnungen) sowie berufsgenossenschaftliche Vorschriften (Unfallverhütungsvorschriften).
Die BG-Regeln richten sich an den Unternehmer.
Die BG-Regeln sollen bei der Umsetzung der Pflichten aus den staatlichen Arbeitsschutzvorschriften helfen. Bei Beachtung der Empfehlungen der BG-Regeln kann man davon ausgehen, dass die in Unfallverhütungsvorschriften geforderten Schutzziele erreicht werden.

Kontakt Formular


Wartungen digital organisieren!

Gemeinsam mit Instandhaltern, Instandhaltungsleitern und Fachleuten aus der Produktion & Industrie wurde das Wartungsprogramm und die mobile App für Android und IOS über Jahre hinweg konzipiert.

jetzt loslegen

Kategorien