Türprüfung Software. Prüfung von Türen dokumentieren

Prüfung der Türen sicher im Blick

Als Sachkundiger das Wartungsintervall der Türen nicht vergessen.

Eine sicherheitstechnische Wartung von Türen und Tore ist vorgeschrieben

An die Vorschriften zur Prüfung der Türen denken

Türprüfung Software: sicherheitstechnische Prüfung
Eine sicherheitstechnische Prüfungen von Türen ist vorgeschrieben. Diese enthält unterschiedliche Prüfschritte und Vorgehensweisen.

Türprüfung: Aktuelle Vorschriften sicher umsetzen
Bei Kontrollen der Gewerbeaufsicht und Berufsgenossenschaft wird geprüft, ob Sie die aktuellen Vorschriften bei Türen, Tore und Fenster umsetzen. Damit Sie bei den Kontrollen nichts zu befürchten haben, kommen Sie Ihren Pflichten im Arbeitsschutz nach und prüfen Sie die Türen rechtzeitig und regelmäßig.

Der Wartungsplaner gibt Ihnen eine praktische Hilfestellung für Ihren Betriebsalltag bei der Prüfung der Türen.
Mit der Software profitieren Sie als Verantwortlicher / Türprüfer von der Planung, Dokumentation und der automatisierten eMail-Erinnerung an die Prüftermine für die Türen, Tore und Fenster.

Sichere Dokumentation: Überprüfen und warten Ihre Türen Tore und Fenster.
Nach Abschluss der Prüfung / Wartung werden die überprüften Türen durch einen Instandhaltungsnachweis dauerhaft gekennzeichnet. Der Wartungsplaner erzeugt eine einen detaillierten Prüfnachweis der durchgeführten Wartungsarbeiten.
Produkt Informationen Wartungsplaner Software

kostenlos testen Download Preise



Prüfplakette bei Türen anbringen!
Nach der Türprüfung ist das Anbringung der Prüfplakette besonders wichtig. Die Plakette bestätigt die erfolgreich durchgeführte Überprüfung des entsprechenden Türen. Sie gibt außerdem auch den Termin der letzten Wartung oder, in den meisten Fällen, den nächsten Prüftermin mit Monat und Jahr an.
Die Prüfplakette „Nächster Prüftermin“ wird oftmals direkt auf den Instandhaltungsnachweis geklebt. Eine weite re Möglichkeit ist die Verwendung einer Standard Grundplakette, auf die dann das Prüfetikett geklebt wird.


aktuelle Marktübersicht: Software für Arbeitssicherheit und Arbeitssch

Übersicht im Arbeitssicherheit AMS System
Software um die betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern
Perfekte Software für Arbeitssicherheit, Unterweisung. Das Prüfprotokoll gehört immer dazu

Werkstattprogramm -Software für Ihre Werkstatt. Ideale Auslastung Ihre

Werkstattprogramm - Software
Service für das Werkstattmanagement
Die optimale Lösung für alle Serviceprozesse rund um Wartung, Instandhaltung und Reparatur.

Reparaturverwaltung. Softwarelösung für das Erfassen von Reparaturauft

Reparaturverwaltung - planen und organisieren
Ideal für Wartung, Instandhaltung und Reparatur
Verwaltung und Überwachung aller Vorgänge in einer Reparaturwerkstatt


Software für die Instandhaltung Weiterbildung
.
Instandhaltungsorganis

Schulungen für Maintenance Management Software
Prüftermine der Instandhaltung verwalten
Verbessern Sie die Sicherheitsleistung in Ihrem Unternehmen durch regelmäßige Instandhaltung und Weiterbildung

Mit dem Wartungsplaner haben ich alle Arbeitsmittelprüfung immer griffbereit.
Keinerlei Papierkram mehr. Alle Informationen vor Ort per Barcode Etikette oder QR-Code am Arbeitsmittel.
Die mobile Wartungsplaner APP lässt auch die Prüfung der Arbeitsmittelin Bereichen zu, die kein Internetzugang haben (wie z.B. Betonräume, Kellerräume oder abgeschirmte Bereiche). Der erzeugte Wartungs- oder Prüfbericht ist sehr übersichtlich und aussagekräftig.

Sie suchen nach Effizienz im Wartungsmanagement?
Mit dem Wartungsplaner können Sie sich die manuelle Verteilung von Wartungsplänen und -anleitungen in Zukunft sparen!

Zur Arbeitssicherheit gehört die rechtzeitige und regelmäßige Prüfung, Wartung und Dokumentation der Funktionalität von Maschinen.

Arbeitsmittel sind Werkzeuge, Geräte, Maschinen oder Anlagen, die für die Arbeit verwendet werden, sowie überwachungsbedürftige Anlagen.
Die präzisen Verpflichtungen zum Arbeitsschutz werden im Einzelnen in einer Reihe von Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften weiter vertieft.
Diejenigen Bereiche des Arbeitsschutzes, die die Unfallgefahren im Umgang mit Arbeitsmitteln betreffen, werden zum Einen durch die Betriebssicherheitsverordnung geregelt, zum anderen von der DGUV.
Das Hauptziel beider ist hier die Sicherheit und der Schutz der Gesundheit von Beschäftigten (§1 Abs. 1 BetrSichV).
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ist damit einer der maßgeblichen Rechtsgrundlagen für die Sicherheitspflichten des Arbeitgebers im Umgang mit Arbeitsmitteln. Daher wird in der BetrSichV auch festgelegt was genau als Arbeitsmittel zu verstehen ist.

Kontakt Formular


Wartungen digital organisieren!

Gemeinsam mit Instandhaltern, Instandhaltungsleitern und Fachleuten aus der Produktion & Industrie wurde das Wartungsprogramm und die mobile App für Android und IOS über Jahre hinweg konzipiert.

jetzt loslegen

Kategorien